jagodaloving

Food. Yoga. Mama. Life.

Nuss-Nugat Creme (ölfrei, zuckerfrei, vegan)

| Keine Kommentare

Schoko1

 Geht Nutella auch vegan und gesund? Und ob es geht! Meine Freundin Rosa Koppelmann von der „Whole Food Box“ zeigt euch heute in diesem Gastbeitrag wie ihr die gesündeste Schokocreme der Welt selbermachen könnt. Viel Spaß beim Lesen und ausprobieren! Eure Agata

Hallo liebe Leser von Jagodaloving!
Ich bin Rosa, einige von euch kennen mich vielleicht schon aus Agatas Post über die Goldene Milch. Ich habe vor Kurzem zusammen mit meinem Mann Johann die Whole Food Box gegründet.
Die Whole Food Box ist eine Überraschungs-Box, die sich auf vollwertig vegane Lebensmittel spezialisiert hat. Mein Mann und ich ernähren uns nach dem Prinzip der Whole Food Plant Based Diet, dieser Begriff kommt aus den USA und bedeutet soviel wie vollwertig vegan. Das heißt im Prinzip, dass wir uns vegan und zusätzlich frei von raffinierten Lebensmitteln ernähren. Raffinierte Lebensmittel sind z.B. raffinierter Zucker, weißes Mehl oder Öl.
Sich so zu ernähren ist nicht nur sehr gesund, sondern auch unheimlich lecker und vielseitig! Um das zu zeigen, verschicken wir in unserer Whole Food Box einmal im Monat spannende vollwertige Produkte an unsere Kunden. Und wir haben einen Blog: der Whole Food Box Blog . Hier teilen wir regelmäßig Rezepte. Heute möchte ich ein besonders leckeres, nussiges, schokoladiges Rezept hier auf Agatas Blog mit euch teilen – im Prinzip der ultimative Beweis dafür, dass vollwertig vegan nicht Verzicht und nicht Langeweile bedeutet, sondern cremigen, süßen Genuss. Dazu möchte ich euch außerdem ein Produkt aus unserer letzten Whole Food Box zeigen.

Schoko2

Für die Nuss-Nugat Creme braucht ihr:
– 100g Cashews

– 100g Haselnüsse

– 30-60g Kakaopulver (je nachdem wie herb ihr es mögt)

– zwei große Handvoll Datteln

– etwas Wasser

– je nach Geschmack etwas Vanille, oder Zimt.

Oder sogar Cayenne-Pfeffer, Chili oder meine Lieblings-Mischung; ein wenig Kurkuma und Pfeffer! Dazu passt ein selbstgebackenens Vollkornbrot wie z.B. die Vollkorn Satt Mischung von back dein brot.de die Mischung gibt es direkt bei uns im Shop zu kaufen.

Schoko3

Am besten weicht ihr die Datteln, die Cashews und die Haselnüsse über Nacht in Wasser ein. Ihr könnt übrigens auch Sonnenblumenkerne anstatt der Cashews nehmen, dann wird das Ganze etwas günstiger.
Die eingeweichten Nüsse und Datteln kommen dann in euren Mixer, dazu ein wenig von dem Einweich-Wasser (das ist jetzt nämlich schön Dattel-süß) und der Kakao und dann einfach ordentlich mixen. Je nach Geschmack, könnt ihr dann noch Gewürze hinzufügen. Ich mache meistens zwei Varianten – eine mit Vanille und eine mit Pfeffer und Kurkuma-Wurzel. Aber probiert ruhig auch mal Cayenne-Pfeffer oder Chili! Das schmeckt auch toll! Zur Weihnachtszeit passt auch Zimt und Lebkuchengewürz, aber bis dahin ist es ja noch eine Weile hin : )

Schoko4

Übrigens könnt ihr die Nuss-Nugat Creme auch zu einem Kakao strecken! Ich mache mit den gleichen Zutaten meine heiße Schokolade und auch meine Eis-Schokolade. Dazu einfach die Creme mit Wasser im Mixer durchmixen. Je nachdem wie cremig und süß der Kakao sein soll, nehmt ihreinfach mehr oder weniger Wasser.

 

Dieser Gastbeitrag erschien auf www.jagodaloving.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: